Bei Dynamic haben wir 2 Kettenschmiermittel auf Wachsbasis im Sortiment: Speed Potion Wax und Slick Wax. Was sind die Unterschiede und in welchen Situationen solltest du welches Wachs verwenden? Warum kostet das eine ungefähr dreimal so viel wie das andere? Dies sind nur einige der Fragen, die wir erhalten, seit wir Slick Wax eingeführt haben. In diesem Beitrag möchten wir dir alle Fragen rund um Slick Wax und Speed Potion Wax beantworten.

Speed Potion Wax vs Slick Wax

Um die Unterschiede zwischen unseren beiden Wachsen zu erklären, ist es vielleicht hilfreich, die Schwerpunkte zu beschreiben, die wir uns bei der Entwicklung der beiden Kettenwachse gesetzt haben. Es gibt allgemeine Vorteile der Verwendung eines Schmiermittels auf Wachsbasis gegenüber einer ölbasierten Version, auf die wir in einem späteren Blogbeitrag eingehen werden.

Das waren unsere Intensionen, als wir Speed Potion Wax und Slick entwickelt haben:

Speed Potion Wax wurde entwickelt …

  • für die Maximierung der Effizienz des Antriebsstrangs unter Druck und unter allen Bedingungen.
  • auf Wunsch des Teams Jumbo-Visma, das sich auf erstklassige Leistung konzentriert.
  • ohne Rücksicht auf Kostenfaktoren.
  • ohne Rücksicht auf kosmetische Faktoren wie Geräuschreduzierung oder Farbe.

Slick Wax wurde entwickelt …

  • für eine langanhaltende Schmierung und den damit verbundenen Schutz, um den Aufwand zu minimieren.
  • für eine verlängerte Lebensdauer des Antriebsstrangs und dem starken Schutz vor Korrosion.
  • um die Geräuschentwicklung des Antriebsstrangs zu minimieren.
  • für die einfache Anwendung und Wartung.
  • maximale Haltbarkeit.

Slick Wax ist dein “ToGo”-Produkt für jede Fahrt. Speed Potion Wax ist das richtige Produkt für den Renntag oder wenn es auf Leistung ankommt.

FAQs

Wir möchten dir einige Fragen beantworten, die uns schon andere aus der Community gestellt haben:

1. Warum ist Slick Wax weiß und Speed Potion Wax grau?
In Speed Potion Wax ist einer der von uns verwendeten Zusatzstoffe von Natur aus dunkelgrau (fast schwarz) und verleiht daher auch der Wachsemulsion ihre Farbe. In Slick Wax verwenden wir andere Zusatzstoffe. Deshalb behält dieses Wachs die natürliche weiße Farbe des Wachses.

2. Warum ist Speed Potion Wax so viel teurer als Slick Wax?
Neben der hochwertigen Zusammensetzung und den erstklassigen Inhaltsstoffen haben wir in Speed Potion Wax einen Emulgator hinzugefügt, der es uns ermöglicht, die Aufnahme von (meist festen) reibungsmindernden Additiven in größeren Mengen als bei anderen Kettenwachsen zu erhöhen. Diese Zusätze machen den Großteil des höheren Preises von Speed Potion Wax aus, während dieser Emulgator ebenfalls ein teurer Bestandteil ist.

3. Sind beide Produkte umweltfreundlich?
Ja, beide Produkte sind biologisch abbaubar und umweltverträglich.

4. Wie viel schneller werde ich sein, wenn ich Speed Potion Wax im Vergleich zu Slick Wax verwende?
Labor- und Feldtests haben ergeben, dass dein Antriebsstrang bei Verwendung von Speed Potion Wax zwischen 2 und 11 Watt effizienter ist. Die höhere Elastizität und Belastbarkeit von Speed Potion Wax (Brugger-Wert von 130 N/mm² im Vergleich zu einem Brugger-Wert von 50 N/mm²) trägt erheblich zu dieser Gleichung bei, was bedeutet, dass vieles auch vom Fahrer, dem Zustand des Antriebsstrangs, den Bedingungen und der Aktivität abhängt (Klettern und Sprinten beansprucht eine Kette viel stärker als ein leichtes Training zum Beispiel).

5. Wie schneiden Slick Wax und Speed Potion Wax im Vergleich zu anderen Kettenwachsprodukten ab?
Vergleiche Slick Wax mit Produkten wie Squirt Lube oder Smoove, und es ist um einiges effizienter. Vergleiche Speed Potion Wax mit Absolute Black Graphen Lube oder Ceramic Speed’s Ufo drip, und du wirst ein ganzes Stück schneller.

Man könnte diese Kettenwachse wie folgt einstufen (Nr. 1 schneidet bei der Reibungsreduzierung am besten ab – unter einigermaßen realistischem Druck), und je weiter man nach unten kommt, desto geringer ist der Nutzen:

  1. Speed Potion Wax
  2. Slick Wax
  3. Squirt
  4. Ceramic Speed Ufo drip
  5. Absolute Black Graphen Lube

Haftungsausschluss: Dies sind unsere Ergebnisse in einem Labor, das wir mit diesem Test beauftragt haben. Wir wollen also nicht behaupten, dass dies in irgendeiner Weise völlig unabhängig ist. Wir führen diese Tests so fair und neutral wie möglich durch, möchten aber ausdrücklich betonen, dass wir nicht die Absicht haben, die anderen Hersteller von Gleitmitteln zu verunglimpfen. Vielleicht werden wir uns irgendwann auf eine Testmethode einigen und einen Weg finden, um wirklich Äpfel mit Äpfeln zu vergleichen.

Um das Bild zu vervollständigen, hier eine Übersicht über die Belastbarkeit und Elastizität der Schmierstoffe, ausgedrückt in Brugger-Werten:

  1. Speed Potion Wax :130N/mm²
  2. Slick Wax: 50N/mm²
  3. Squirt: 32N/mm²
  4. Ceramic Speed Ufo tropfen: 21N/mm²
  5. Absolute Black Graphen Lube: 19N/mm²

Dieser Brugger-Wert ist nicht der einzige Faktor, der unserer Meinung nach eine Rolle spielt, aber er ist ein Schlüsselaspekt für die Leistung des Schmierstoffs unter Druck

6. Gibt es einen Unterschied in der Leistung der Produkte unter nassen Bedingungen?
Ja, Speed Potion Wax haftet etwas besser an der Kette und hat ein höheres Rückstellvermögen als Slick Wax. Daher bleibt das Wachs für eine längere Zeit und Strecke in einem besseren Zustand. Wenn es um nasse Bedingungen geht, bedeutet dies, dass Speed Potion Wax Slick Wax und jedes andere wachshaltige Schmiermittel, das wir getestet haben, überdauert. Nebenbei bemerkt: Wenn du im Voraus weißt, dass du bei nassen Bedingungen fahren wirst, ist ein ölbasiertes Schmiermittel die bessere Wahl, da dieses im Allgemeinen Feuchtigkeit besser widersteht als ein wachsbasiertes Produkt.

7. Gibt es einen Unterschied in der allgemeinen Haltbarkeit?
Ja, Speed Potion Wax haftet etwas besser an der Kette und bleibt aufgrund seiner höheren Elastizität länger auf der Kette. Wenn du Slick Wax mit einem Brugger-Wert von über 50N/mm² vergleichst, wird dieses Wachs jedes andere Wachs in unserer Liste übertreffen (siehe Frage 5). Der Brugger-Wert ist nicht alles, wenn es um die Haltbarkeit geht, aber er ist definitiv ein wichtiger Faktor.

Slick Wax von Dynamic Bike Care.

Hauswein oder die Wahl des Sommeliers?

Nur zum Spaß haben wir einen kleinen Vergleich mit Wein angestellt: Wenn du einen zwanglosen Abend mit Freunden verbringen und ein paar Pizzen bestellt hast, wird der Rotwein deiner Wahl leicht zu trinken sein, einen allgemein guten Geschmack haben und nicht wahnsinnig teuer sein.

Wenn du mit deinem Partner/in verabredet bist und sichergehen willst, dass alles perfekt ist, wirst du einen der besseren, wenn nicht sogar den besten Wein auf der Speisekarte wählen, um euren Abend zu begleiten. So empfehlen wir dir unsere Gleitmittel auf Wachsbasis: Slick Wax für die Pizza unter Freunden, Speed Potion Wax für das Date.