Verlängere die Lebensdauer deines Fahrrads, indem du nach der Reinigung einen Schutzlack verwendest. Wir haben 2 Sprays in unserem Sortiment, die dein Fahrrad schützen und ihm einen schönen Glanz verleihen.

Schutzspray auf das Fahrrad auftragen - Dynamic Bike Care. Fahrrad reinigen und trocknen mit Dynamic Bike Care.

Unsere Schutzsprays

Dynamic bietet derzeit zwei fahrradspezifische Schutzsprays an: Protecitve Wax und Fabulous Finish. Beide Spays schützen dein Fahrrad vor Korrosion und Schmutz. Dbaei verhindern sie auch die Ablagerung von Schmutz und Dreck. Damit sieht dein Fahrrad wieder wie neu aus.

Protective Wax ist ein Spray auf Wachsbasis, der glänzenden und matten Rahmen ein hochwertiges Satinfinisch verleiht. Das Schutzwachs “versiegelt” deinen Rahmen, um ihn vor Korrosion und kleinen Kratzen durch Sand oder Salz zu schützen.

Fabulous Finish ist ein Silikonspray, der dein Fahrrad und die beweglichen Teile hervorragend schützt. Der Spray bringt dein Fahrrad zum Glänzen. Da Fabulous Finish auf Silikonbasis ist, kann es auch auf verschiedenen Oberflächen wie Leder oder Kunststoff verwendet werden.

Wie du deinem Fahrrad ein glänzendes, schützendes Finish verleihst:

Rennrad Fahrradreinigung mit einem Mikrofasertuch. Fahrradreinigung - Rahmen trocknen mit einem Microfasertuch von Dynamic Bike Care.

Schritt 1: Reinigen und Trocknen

Reinige dein Fahrrad und stelle sicher, dass es vollständig trocken ist. Zum Trocknen des Rahmens und der Komponenten empfehlen wir dir unser hochwertiges Mikrofasertuch.

Schutzspray in der Sprühdose von Dynamic Bike Care. Fabulous Finish von Dynamic Bike Care zur Fahrradpflege in der Sprühdose.

Schritt 2: Wähle den passenden Schutzspray aus

Wähle das für dich passende Schutzspray aus. Für einen matten Rahmen empfehlen wir Protecive Wax, für einen glänzenden Rahmen kannst du zwischen Fabulous Finish und Protective Wax wählen. Schüttle die Dose gut vor dem Gebrauch.

Schutzspray auf das Rennrad auftragen. Schutzspray auf den Fahrradrahmen auftragen. Schutzspray mit dem Mikrofasertuch auf das Rennrad auftragen.

Schritt 3: Schutzspray richtig anwenden

Du hast 2 verschiedene Möglichkeiten unsere Schutzsprays anzuwenden: Direkt auf das Fahrrad aufsprühen oder ein Tuch dafür nutzen.

  • Option 1: Sprühe den Spray direkt auf deinen Rahmen mit einem Abstand von etwa 25 cm. Achte darauf, dass nichts von dem Spray auf die Bremsen kommt, da dies deine Bremsleistung beeinträchtigen kann. Falls etwas daneben geht, solltest du danach deine Bremse reinigen. Nutze anschließend ein Tuch, um den Schutzspray deiner Wahl zu verteilen. Jetzt sieht dein Fahrrad wieder aus wie neu.
  • Option 2: Sprühe den Spray zuerst auf ein Tuch – so musst du auch nicht auf deine Bremsen Acht geben. Nutze am besten ein Mikrofasertuch. Jetzt kannst du den Schutzspray über das Tuch auf dem Rahmen verteilen. Bei Bedarf wiederholen.

Jetzt ist dein Fahrrad nicht nur perfekt geschützt, sondern es glänzt auch wieder richtig. Hier findest du unsere Schutzsprays!